Home Ordination Information Vorträge Media Bestellung

Äußerliche Behandlung Ekzeme

Bei der äußerlichen Behandlung von Ekzemen ist folgendes zu beachten, bzw. gibt es einige Tricks:

-- nie Salben auf nässende Ausschläge! Feucht behandeln! Wenn Salben, dann auf trockene Ekzeme!

-- "feuchte" Behandlung:

Bäder mit Käspappel-, Stiefmütterchen-, Eichenrinden-, Quendel-, Kerbeltee, Dr Töth-Basenbad!
Basenpulver mit Wasser zu einem Brei anrühren & einreiben !

essigsaure Tonerde (entsprechend - im Zweifelsfall mit etwas mehr Wasser verdünnt!), Essigwasserwaschungen

Luvos-Heilerde (ev. mit einem Schuß Speiseessig)

Sauermilch, Yoghurt, Topfen, ... mit Molke abtupfen, benetzen

Umschläge mit Bockshornkleesamen: Pulver zu Brei anrühren, auf Leinenfleck auftragen,...

mit Wasser verdünnte Viola tricolor D2-Tinktur (man kann auch andere, mit mir abgesprochene Tinkturen verwenden wie z.B. Calendula!) in eine Sprühflasche geben und auf die betroffenen Hautflächen aufsprühen

-- unterstützende Bäderbehandlung:

Dinkel(schrot)bäder: geschroteten Dinkel in Säckchen, im Wasser ausdrücken, oder frisch geschroteten Dinkel direkt ins Badewasser!; Kleiebäder

Meersalz- oder Steinsalzbäder

Molkebäder (wenn keine Milcheiweißunverträglichkeit vorliegt)

das „Basenbad Jentschura“

-- zusätzliche Maßnahmen bei jeder Art von Ekzembehandlung:

mehr trinken! eventuell Fasttage!

aufpassen auf Speisenunverträglichkeiten!

bei starkem Juckreiz:

kühl abduschen oder waschen

kühle Umschläge, event. Eiswürfelpackungen (bei Schwellungen), oder feuchte Waschlappen aus dem Kühlschrank!

Pflegesalbe aus dem Kühlschrank!

Manchen Patienten helfen auch heiße Wasseranwendungen.

Speckstein abschaben und dieses Pulver auf die Haut reiben (Idee einer Patientin!)

Wichtiger als jede Behandlungsregel ist die Erfahrung, was einem am besten hilft! Auch sogenannte "natürliche" Behandlungsempfehlungen können vom einzelnen u. U. nicht vertragen werden, - deshalb immer vorsichtig prüfen, ob eine Maßnahme wirklich hilfreich ist oder nicht!

Äußere Behandlung bedeutet nur "pflegen", - niemals aber "heilen"! Echte Ausheilung einer Hautkrankheit kann deshalb nur von "innen" nach "außen" erfolgen!

 

Dr. Peter König
Esterhazyplatz 5
7000 Eisenstadt
02682-72201

 

updated 2015-03-11

zurück (More Info & News)

Letztes Update Montag , 30. Juli 2008

Home Ordination Information Vorträge Media Bestellung